News 2018

 

Jubiläums-Generalversammlung:
75 Jahre Sportschützen Buochs-Ennetbürgen

Im Schützenrestaurant Aamättli in Buochs fand am 10. März 2018 die Jubiläums-GV statt. Alle Traktanden wurden recht speditiv abgewickelt und die drei zur Wiederwahl vorgeschlagenen Vorstandsmitglieder Lüscher Martin, Lüscher Andreas und Müller Guido wurden mit grossem Applaus bestätigt. Zwei Neumitglieder wurden in den Verein aufgenommen und somit ist der Verein auf 40 aktiv schiessende Mitglieder angewachsen und zählt zu den grösseren Gewehr-50m Vereinen. In der letztjährigen grossen Jahresmeisterschaft gewann Daniel von Holzen und Marina Schnider die kleine Jahresmeisterschaft. Ein gewichtiges Traktandum war die Informationen über das Vereinsjubiläum in diesem Jahr. Geplant sind diverse Anlässe, um Aufmerksamkeit zu erlangen und die Bevölkerung in den Schiesstand zu bringen. So wird eine Standbesichtigung mit Erklären der Schiessanlage, ein Grillplausch im Schiesskanal, ein Anfängerkurs für Erwachsene und das Volksschiessen auf dem Programm sein, um nur einige zu nennen. Ebenso feiert das Chlausschiessen 70 Jahre Jubiläum. Mit Pioniergeist wurde 1948 das erste Chlausschiessen durchgeführt. Bis 1994 wurde auf dem Feldstand beim Trachtenhaus geschossen und mit 1785 Schützen wurde 1968 der Teilnehmerrekord erreicht. Heute noch kommen rund 600 Schützen aus der ganzen Schweiz nach Buochs, um daran teilzunehmen. Schauen Sie doch bei uns herein. Eine tolle Sportart, welche für jung und alt einiges bietet.

Daniel von Holzen, Marina Schnider

Links: Daniel von Holzen, Gewinner grosse Jahresmeisterschaft
Rechts: Marina Schnider, Gewinnerin kleine Jahresmeisterschaft

Bericht und Bild: Markus Odermatt